Home Aperçus

Überblick

Virtualisierung des europäischen Finanzsystems: Eine neue Etappe der Ausschaltung der Vermittlung

Der IWF und die internationalen Finanzinstitutionen bereiten Reformen des internationalen Währungssystems vor, die auch dieser doppelten Zielsetzung von Effizienz (und damit Modernität und Weltoffenheit) und Akzeptanz (und damit Achtung der Souveränitäten) Rechnung tragen müssen. Wir haben unsere Leser bereits auf Christine Lagardes sehr wichtige Rede vom vergangenen November zur Schaffung von „digitalen Zentralbankwährungen“ (CBDC, Central Bank Digital Currency) aufmerksam gemacht. Es ist jetzt an der Zeit, auf diese Rede zurückzukommen und sie für die Erhellung des uns heute interessierenden Themas zu verwenden: die Zukunft der europäischen Privatbanken. Zunächst ist zu beachten, dass die vorgeschlagene „Revolution“ der Digitalisierung von Staatswährungen eine langfristige ist, da diese Lösung nach Ansicht von Spezialisten erst 2025-2030 implementiert werden wird. Transformationen dieses Ausmaßes sind natürlich langwierig. Seit dieser Rede kann man auch eine Änderung des Tonfalls bezüglich der Kryptowährungen beobachten: Benoît Coeuré, bekannt dafür, dass er im November 2018 Kryptowährungen als „Teufel“ bezeichnete, verfügt jetzt mit seinen Kollegen, dass Kryptos die Finanzstabilität nicht gefährden. Seitdem sahen überraschenderweise die Kryptowährungen einen Höhenflug. Man kann sagen, dass die große Wertsteigerung vom Ende 2017 das Ergebnis eines echten Publikumserfolgs war (und wir hatten antizipiert, dass er nur so lange anhalten würde, wie die Finanzbehörden ihn zulassen würden), doch diese [...]

GEAB 136 (Juni): Die Themen

Die Dynamik des Wandels ist einfach atemberaubend, wir werden in dieser nächsten Ausgabe einige Beispiele diskutieren: Erfindung neuer Finanzierungssysteme, Umstrukturierung der digitalen Welt, neue Schritte, um die Erde in ein [...]

Mukesh Ambani, der indische Jeff Bezos

Warum er? Mukesh Ambani ist kein plötzlich aufgetauchter, vielversprechender junger Anfänger. Mit 61 Jahren hat er sich bereits als indischer Wirtschaftsmagnat an der Spitze des Konzerns Reliance Industries Ltd. (von [...]

Die Haushaltskrise der NATO

Zugegebenermaßen rühmt sich die NATO seit dem Newport-Gipfel von 2014, dass sie von den Mitgliedsländern eine Bestätigung des berühmten Prinzips von 2% des BIP für Militärausgaben erhalten hat. Aber die [...]

Warum dies der richtige Zeitpunkt sein könnte, in Silber zu wechseln

Die Investition in Silber ist nicht etwas, das alle Kleinanleger unmittelbar in Betracht ziehen werden. Die oft für die Zurückhaltung genannten Gründe sind hohe Volatilität bei gleichzeitiger Unsicherheit darüber, welchem [...]

GEAB 135 (Mai): Die Themen

Wir leben in einer faszinierenden Zeit, in der sich der durch die lang erwartete Veränderung ausgelöste Siegestaumel mit der Angst vor den damit verbundenen Risiken mischt. Unsere Antizipationen zu den [...]

7 Wege, Ihr Vermögen in Gold zu sichern

Goldbarren/münzen und Schmuck Jahrhundertelang dienten Goldmünzen und Schmuck der privaten Anlage und heute sind sie für viele Menschen ein guter Ausgangspunkt. Man muss beachten, dass Neukäufe der Mehrwertsteuer unterliegen können [...]

Gold ist unerlässlich

Und beim Vertrauen hat Gold ein einzigartiges Profil: Es ist das einzige Erz, das wir kollektiv für edel genug halten, um seinen Wert über die Zeit zu erhalten. Im Gegensatz [...]

2020 – Der nächste globale Crash

Für 2019 scheinen sich alle einig zu sein über eine Landung ohne Schmerzen mit eher düsteren Zahlen, „Landing the Plane“ wie die Titelseite der Analyse für 2019 von Goldman Sachs [...]

GEAB 134 (April): Die Themen

Die Entlarvung falscher Behauptungen ist eine der Aufgaben, die wir uns als GEAB-Team gesetzt haben. In einer Zeit, in der der Europawahlkampf langsam an Fahrt gewinnt und das alte Argument [...]

Warum bereiten also Blockchain und Kryptogeld Probleme?

Vier Hauptpunkte alarmieren alle Zentralbanken und Steuerverwaltungen: - Der dezentrale Charakter der Blockchains: Die meisten Blockchains funktionieren dank eines weltweiten Ökosystems von Entwicklern, Minern, Netzwerkknoten (mit einer Kopie des Registers), [...]

Internationales Finanzsystem: Dezentralisierte QEs (Februar GEAB extrakt)

Ist es Ihnen aufgefallen, dass alle Bemühungen zur Regulierung von Schulden, Derivaten, Banken usw., die nach der Subprime-Krise in den letzten zehn Jahren mit unterschiedlichem Erfolg unternommen wurden, derzeit systematisch [...]

Anticipazion 2025 : Peak Oil

Alle sind sich einig, dass, wie von der Internationalen Energieagentur und der OPEC angekündigt, das nächste „Peak oil“ um 2025 (2030 bei McKinsey) eintreten wird, unter Einbezug aller Produktionssektoren, ob [...]

Antriebskräfte: Was hat den status quo ante untergraben? (oder: Von Trump zu ?)

Wenn wir uns zuerst die Anzahl der Antriebskräfte ansehen, dann sehen wir viele und auch wenn einige gut bekannt sind, sind andere eher obskur und weniger gut verstanden: Gesellschaft: Wachsende [...]

GEAB 133 (März): Die Themen

Latente Finanzkrise, Entwicklung eines neuen globalen Währungssystems, Teilung der Welt zwischen China und den Vereinigten Staaten, amerikanischer Militärrückzug, europäische Krise, Bürgerkriege und Grenzkonflikte, Reorganisation der Weltkarte, ... man weiß nicht, [...]

Der Angriff auf Gold als Geld

Während des größten Teils der bekannten Geschichte war Gold der zentrale Indikator und der zentrale Aufbewahrungsort für Reichtum und das häufiger vorkommende Silber die Münze des Volkes. Dies setzte sich [...]

Emmanuel Macron : Er ist kompatibel (GEAB 115 extrakt)

Der französische Präsidentschaftswahlkampf des Jahres 2017 kannte einen wahrhaft historischen Moment: Die TV-Debatte, in der Marine Le Pen und Emmanuel Macron einander gegenüber standen, eine Debatte, die zwei Dinge enthüllt [...]

Verhandlungen zwischen den USA und China: Ein neues Jalta (zwei Auszüge aus der Ausgabe vom 15. Februar)

Am 15. Februar haben wir eine Parallele zwischen den "Handels”verhandlungen der Vereinigten Staaten und Chinas und den großen historischen Verträgen zur Teilung der Welt wie z.B. Tordesillas oder Jalta gezogen. [...]

IHRE ZUKUNFTSANALYSE

IHRE ZUKUNFTSANALYSE

Optimieren Sie Ihre Entscheidungen: Schließen Sie ein GEAB-Abo ab!

Greifen Sie für 19 € / Monat oder 190 € / Jahr online auf alle unsere Artikel und auf Ihren monatlichen GEAB zu.

Optimieren Sie Ihre Entscheidungen: Schließen Sie ein GEAB-Abo ab!

GEAB.eu is ihr Navigationssystem in einer Welt im Übergang!

Geopolitik, Governance, Wirtschaft, Gesellschaft, Finanzen, Währungen, neue Technologien, Energie … GEAB.eu beleuchtet den Weg, der Ihre Entscheidungen von heute mit ihren Zielen für morgen verbindet.

Jedes Jahr erstellt das GEAB-Team eine Überprüfung seiner Antizipationen, um ihre Zuverlässigkeit zu bewerten. Was von Zukunftsforschungs-Organisationen selten praktiziert wird, ist ein wesentlicher Teil des Wertes der Arbeit von GEAB.eu. Seit 2006 ergeben diese Bewertungen eine durchschnittliche Erfolgsquote von 75%.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Newsletter Registrieren

Melden Sie sich zu unerem kostenlosen News-Feed an (eine Auswahl aus WWNews und den letzten GEAB-Artikeln)