Home Aperçus Welche neue Weltordnung? (GEAB 145 – Die Themen)

Welche neue Weltordnung? (GEAB 145 – Die Themen)

Die Kurven der Pandemie stabilisieren sich. Die europäischen Länder kommen langsam aus der Phase des Lockdown heraus. Eine neue Landschaft enthüllt sich und wir werden versuchen, die Hauptmerkmale dieser Landschaft zu beschreiben, damit Sie sich in dieser „Welt von Morgen“ besser und schneller zurechtfinden können.

Die Aufgabe besteht aus drei Teilen: Update der großen gesellschaftlichen Trends (Digitalisierung, Standardisierung, Reform des Gesundheitssystems …), Antizipation der sekundären Auswirkungen der Krise auf Wirtschaft und Finanzsystem (Inflation,  Papiergold-Krise, Transformation des Luftfahrtsektors), aber auch Wiederaufnahme des Fadens unseres Zukunftskalenders und Integration dieses anderen Wendepunkts des Jahres 2020 (amerikanische Wahlen) in die von uns erkannte Landschaft.

Die Strategien und Erfolgs- oder Misserfolgschancen der Hauptakteure der Erfindung der neuen Weltordnung werden die Hauptungewissheit auf der Karte der Zukunft sein, die am Ende eines vier-monatelangen beispiellosen historischen Ereignisses brutal auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Regieren heißt voraussehen. Mehr denn je ist das GEAB ein wichtiger Teil Ihres Instrumentariums zum Verständnis der Zukunft.

Detaillierte Zusammenfassung:

– US Wahlen 2020 – Dass Neue Amerika, das es zu antizipieren gilt
– Ende 2020: Vor einer Papiergold-Krise
– 2021: Stehen wir vor einer Hyperinflation?
– Luftverkehr: Die Covid-Revolution
– Euroland: Veränderung oder Untergang
– Gesundheitssysteme: Übergangslos vom 19. ins 21. Jahrhundert
– Investitionen, Trends und Empfehlungen (Bitcoin, Immobilien, Einzelhandel …)

Verpassen Sie also diesen GEAB nicht!  Unsere Abo-Optionen

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
29 Sep 2020

Sommer 2015 : Vom Ende der Griechenlandkrise zu einer neuen Geopolitik im östlichen Mittelmeer

#euro #Europa #Finanz #Griechenland #systemische krise

Fur mehr : GEAB 94 / Apr 2015 Die Griechenlandkrise steht kurz vor ihrem Abschluss – und zwar nicht dank eines Rettungsschecks der EU, sondern der Tatsache, dass Griechenland sich [...]

Geta Grama-Moldovan
18 Aug 2020

Überbrückung zu erneuerbaren Energien

#Énergie #Finanz #Investitionen #Öl

Viele erneuerbare Energiequellen haben eine dramatische Steigerung sowohl ihrer Kosteneffizienz als auch ihres Nutzungsgrades in Industrie- und Entwicklungsländern erfahren. Die europäischen Länder haben besonders gut abgeschnitten, wobei einige ihr Ziel [...]

Geta Grama-Moldovan
12 Jun 2020

Der Schwerpunkt der transatlantischen Beziehungen verlagert sich nach Europa (GEAB 146 – Die Themen)

#coronavirus #covid #Énergie #Europa #Transatlantische Beziehungen #trump

Die Fabrizierung der Zukunft läuft auf Hochtouren und alle (Einzelpersonen, Unternehmen, Organisationen, Länder, Kontinente) setzen sich für ihr (mehr oder weniger) kleines Projekt ein. Dabei ist es schwierig, klar zu [...]