Home Les bulletins GEAB China Braces for Baby Boom Under New Two-Child Rule

China Braces for Baby Boom Under New Two-Child Rule

BEIJING — When Zhou Meifen gave birth to her second child not long after 12:01 a.m. on New Year’s Day, she dodged a $12,000 birth control tax by just a few minutes.

The 36-year-old interior designer from Wenzhou in China’s Zhejiang province was one of the earliest beneficiaries of the new law that took effect on January 1 which allows couples to have two children instead of one. If her baby had been delivered during 2015, she would’ve faced the hefty bill.

The country is expected to welcome as many as eight million extra new babies each year after the abolition of the controversial one-child policy, ushering in a new era of brothers and sisters for Chinese families… Read more : NBC News, 04.01.2016

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
Geta Moldovan
15 Jun 2019

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Jun 2019)

#Énergie #gold #Investitionen #Krypto #Öl

Kryptowährungen: Gold 2.0? Wir empfehlen Ihnen, mit größter Vorsicht und unter Nutzung von Diversifikation und Flexibilität zur Risikominderung in Kryptos, die heute über Merkmale von Zufluchtswerten verfügen, zu investieren. Hüten [...]

Geta Moldovan
15 Jun 2019

Öl – Surfen auf einer abklingenden Welle

#Investitionen #Öl

Wir sind jetzt ein gutes Stück in die fünfte - und wahrscheinlich letzte - Welle der Ölzeit. Alle Bedingungen, die wir brauchen, um unsere Ölabhängigkeit aufzugeben, sind jetzt gegeben: eine [...]

Geta Moldovan
15 Jun 2019

Europa versteift sich darauf, die Gegenwart zu finanzieren, während die Amerikaner und die Chinesen die Zukunft finanzieren

#Europa #newtech #Wirtschaft

Eric Leandri, Unternehmenschef von Qwant Eric Leandri, Unternehmenschef und Mitbegründer der französischen Suchmaschine Qwant, teilt mit dem GEAB die Überzeugung, dass der Handelskrieg zwischen den USA und China Europa ein [...]