Home Les bulletins GEAB China Braces for Baby Boom Under New Two-Child Rule

China Braces for Baby Boom Under New Two-Child Rule

BEIJING — When Zhou Meifen gave birth to her second child not long after 12:01 a.m. on New Year’s Day, she dodged a $12,000 birth control tax by just a few minutes.

The 36-year-old interior designer from Wenzhou in China’s Zhejiang province was one of the earliest beneficiaries of the new law that took effect on January 1 which allows couples to have two children instead of one. If her baby had been delivered during 2015, she would’ve faced the hefty bill.

The country is expected to welcome as many as eight million extra new babies each year after the abolition of the controversial one-child policy, ushering in a new era of brothers and sisters for Chinese families… Read more : NBC News, 04.01.2016

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
Geta Moldovan
15 Feb 2019

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Feb 2019)

#Empfelungen #Finanz #gold #Kryptos #Öl

Wie immer erinnern wir auch diesmal daran, dass unsere Empfehlungen kein Spekulationsziel oder sonstiges kurzfristiges Ziel verfolgen, dass sie nicht helfen sollen, mehr zu verdienen, sondern lediglich weniger (oder gar [...]

Geta Moldovan
15 Feb 2019

Internationales Finanzsystem: Dezentralisierte QEs

#euro #Finanz #governance #krise #QE

Ist es Ihnen aufgefallen, dass alle Bemühungen zur Regulierung von Schulden, Derivaten, Banken usw., die nach der Subprime-Krise in den letzten zehn Jahren mit unterschiedlichem Erfolg unternommen wurden, derzeit systematisch [...]

Geta Moldovan
15 Feb 2019

Gas-Kernenergie / Deutschland-Frankreich: Zwei Giganten für ein Europa der Energie

#Énergie #Europa #gas #Russland

Im Jahr 2014 wurde den Europäern im Zusammenhang mit der in Teilen durch die Energiefrage verursachten Ukraine-Krise bewusst, dass es 63 Jahre nach der Unterzeichnung des Montanunion-Vertrags (EGKS), des Ausgangspunkts [...]