Home Les bulletins GEAB GEAB 101 Antizipationen 2016: 12 mal „Rauf“ und 22 mal „Runter“ – 34 Schlüsselthemen

Antizipationen 2016: 12 mal „Rauf“ und 22 mal „Runter“ – 34 Schlüsselthemen

LEAP/E2020 offeriert Ihnen wie jedes Jahr ein zusammenfassendes Panorama der wichtigsten Tendenzen für 2016. Neben der intellektuellen Bedeutung dieses Beitrags von LEAP/E2020, die natürlich viele Analysen unserer Forscher in den letzten Monaten widerspiegelt, zielt er darauf ab, eine bessere Wahrnehmung der Prioritäten in den Nachrichten zu erlauben, und spricht gleichzeitig Empfehlungen aus…

Investitionen, Trends und Empfehlungen : Sehr große Veränderungen auf dem globalen Rüstungsmarkt. In Bezug auf den Rüstungsmarkt ist es notwendig, drei Perioden seit dem Anfang des 21. Jahrhunderts zu unterscheiden: Vor 2009 ist der Rüstungsmarkt unter der dominierenden Kontrolle der Staaten des Westens, die – um es kurz zusammenzufassen – ihre Waffen herstellen und untereinander verkaufen…(Mehr, GEAB 101)

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
15 Mrz 2020

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Mar 2020)

#bitcoin #euro #Finanz #Finanzsysteme #gold #Investitionen #Krypto #Öl

Finanzmärkte/-produkte – Ist da noch was zu sagen … Sie brauchen uns nicht zum Verständnis, aber es braucht auch Klarheit: Es ist Zeit, aus den Finanzmärkten auszusteigen. Die Macht der [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Mrz 2020

Das Finanzsystem 2020: Vor einer ganz neuen Welt voller Schmerzen

#coronavirus #covid-19 #Europa #Finanz #Gesellschaft

2019 war ein Rekordjahr für US-Aktien und während Europa und der Ferne Osten meist mit härteren Wachstumsbedingungen, hervorgerufen durch eher lokale Probleme (Brexit, Hongkong usw.), konfrontiert waren, galt hier das [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Mrz 2020

Naher und Mittlerer Osten 2020: Umschwung zu einer neuen politischen Lage

#covid-19 #Europa #Finanz #iran #Israel #Krieg #Mittlerer Osten

Es gibt keinen Zweifel, dass Kriege Seuchen hervorbringen. Aber erzeugen Seuchen Kriege? Aus systemischer Sicht sollte die Pandemie ausreichen, um das Schicksal des alten Systems zu besiegeln, das nächste System [...]