Home Stimmen

Stimmen

Ich möchte Ihnen und dem LEAP-Team einfach nur für Ihre Analyse der aktuellen Ereignisse in den Vereinigten Staaten danken. Ich bin ein 22-jähriger Student, der seinen Eltern bei Ihrer langfristigen Geldanlage hilft. Ihre Pressemitteilungen und Ihre ehrlichen und objektiven Ratschläge haben sich in den Turbulenzen des letzten Jahrs als sehr hilfreich erwiesen.

Joshua G.

Es kam für mich nicht in Frage, dieses Abo nicht zu verlängern. Es war meine beste Investition im Jahr 2007. Dagegen erscheint mir mein Abo der Publikation NNN unnötig, da aktuell die beste Investition darin besteht, Bargeld/flüssige Mittel zu haben und damit Geld über Bankprodukte zu priorisieren. Was mich dagegen bekümmert, ist, dass meine Arbeitskollegen nicht an die Hypothese einer großen Wirtschaftskrise glauben. Am Ende des Jahres wird der GEAB trotz allen und gegen alle Recht gehabt haben.

Patrick L.

Ich wollte nur sagen, dass ich mit dem Abo wirklich sehr zufrieden bin. Ich habe eine Woche (oder mehr) damit verbracht, die 6+ Ausgaben zu lesen … Ich bin besonders von der Qualität, der Konsistenz und der mentalen Klarheit der Publikationen beeindruckt … und dem Mut, den es braucht, „Vorhersagen“ über das, was all das bedeuten könnte, zu formulieren. Nicht nur faszinierend … auch extrem nützlich … Mein Kompliment …

David L.

Ich vertraue voll und ganz den Prognosen des Laboratoire Européen d’Anticipation Politique / 2020 (LEAP/E2020), dessen Arbeiten ich seit Februar 2006 folge, und ich kann bezeugen, dass sie sich seit zwei Jahren kaum je getäuscht haben. Ich habe seinen monatlichen Informationsbrief abonniert und kann Ihnen versichern, dass er Gold wert ist.

Nicolas G., Instant Cube

Es ist interessant, zurückzublättern, sie noch einmal zu lesen und zu sehen, wie Ihr Team alles, was passiert, vorhergesagt hat.

Monica H.

Der GEAB: ein wenig kulturelle Erbauung, ohne Einschränkung konsumierbar.

Raphael S.

Ihre Analyse der sich verändernden geopolitischen Landschaft ist ausgezeichnet und hochrelevant für längerfristige Finanzplanung.

Jeremy S.

Dieser Informationsbrief ist genau was ich brauche: Denkanstöße für einen praxisorientierten Kopf.

David S.

Ich bin Abonnent seit seinem Start im Jahr 2006 und ich freue mich darauf, ihn jeden Monat zu lesen …

Alex T.

Die monatliche Publikation (GEAB), ich folge ihr seit Jahren und sie behandelt mit Intelligenz die geoökonomischen und geopolitischen Probleme der Welt, in der wir leben, und des bisher erreichten Europas, vielleicht wird sie Ihnen bei Ihrer Arbeit als konzeptionelles Komplement und persönlicher Ideengeber dienen.

Josu G.

Ich schätze die Ausdrucksweise und die Antizipation der Ereignisse der GEAB-Experten sehr, zwei Voraussetzungen für fundierte Entscheidungen.

Yves D.

Die Welt und der Planet verändern sich sehr schnell und der GEAB gibt mir einen Vorsprung bezüglich der ablaufenden Veränderungen. Vielen Dank!

Michel E.

Der GEAB bietet reiche Antizipationselemente für einen besseren Umgang mit der Zukunft …

Alain L.

Eine Fülle wertvoller Informationen für meine Projekte …

Claude S.

Wie bei jeder schwierigen Antizipations liegt der GEAB bei großen Ankündigungen manchmal daneben (zum Beispiel hätte man vor zwei Jahren den wirtschaftlichen Zusammenbruch der Vereinigten Staaten und Großbritanniens beobachten müssen, aber es geht ihnen heute ziemlich gut …). Trotzdem ist er intellektuell sehr interessant, mit sehr viel Größe und einer von mir geteilten geostrategischen Vision über die positive Zukunft Europas, auch wenn das noch sehr lange dauern wird.

Frédéric B.

Ich habe den GEAB 128 ganz durchgelesen und auch wenn der GEAB immer gut ist, ist diese Ausgabe eine „Tour de force“, wie die Franzosen sagen. Ich verstehe also. Schade, dass ich nicht zwanzig Minuten lang jede Minute aufzustehen und „Encore“ rufen kann zur Musik meiner Lieblingsband „Seize The Day“.
Sie werden es sich vorstellen müssen.

David S.

Vielen Dank für Ihren Informationsbrief, den ich nie versäume, sobald er veröffentlicht ist.
Sie sind die Vordenker einer einzigartigen Analyse unserer komplexen Welt, und ich weiß es zu schätzen, dass Sie nicht zögern, vorgefasste Ideen umzuwerfen.
Sie können auf meine treue Leserschaft zählen.

François D.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team, das Artikel von großer Relevanz, seltener und objektiver Qualität produziert! Ich genieße und schwelge in Ihren Publikationen, sobald ich die Gelegenheit dazu habe … was die Professionalität der Beratung meiner Kunden und Partner verbessert, wofür ich Ihnen vielmals danke.

Olivier D.

Seit mehr als 15 Jahren erhellt das GEAB-Team den/meinen Weg und ist Teil der, wie man heute sagt, systemischen Informationswerkzeuge, sachlich, klar und rigoros. So dringend benötigt, um heute gute Entscheidungen zu treffen, die unsere individuellen und kollektiven Ziele und Realitäten von morgen bestimmen werden, angesichts der „auftauchenden“ großen und ebenfalls systemischen Übergänge, vor denen die Welt von heute steht und die ökologische, ökonomische und damit soziale und politische sind.

Dies ist insbesondere einem beispiellosen systemischen Ansatz zu verdanken, die es dem GEAB-Team erlaubte, bereits 2006 ausdrücklich die Krise von 2008 zu antizipieren, wodurch, diejenigen, die auf ihre Ratschläge gehört hatten, ihre paar Ersparnisse schützen konnten … Oder, eine neueres Beispiel, die systemischen Gründe für den Preiseinbruch beim Öl von 2016 zu antizipieren.

Dies basiert auf einem rigorosen methodischen Ansatz, der wirklich integrativ ist (um das Modewort systemisch zu vermeiden):
• ein fundiertes Verständnis des internationalen Kontextes, und nicht nur unter dem Blickwinkel seiner „wirtschaftliche“ Dimension;
– eine genaue Identifizierung der Wege in die Zukunft;
– eine zuverlässige Analyse der Mittel, mit denen diese Wege beschritten werden können.

Außerdem machen sie jedes Jahr eine detaillierte Bewertung der Analysen des Vorjahres!

Mehr und mehr stellt der GEAB/LEAP daher eine jener klaren und relevanten Informationsbasen dar, die wir in dieser Welt, die vor multiplen Brüchen steht, so dringend benötigen …

Ich wünsche Ihnen, dass sie Ohren haben zu hören, und schreibe dies übrigens aus eigenen Antrieb …
Herzlichst Ihr

Jacques de G.

IHRE ZUKUNFTSANALYSE

IHRE ZUKUNFTSANALYSE

Optimieren Sie Ihre Entscheidungen: Schließen Sie ein GEAB-Abo ab!

Greifen Sie für 19 € / Monat oder 190 € / Jahr online auf alle unsere Artikel und auf Ihren monatlichen GEAB zu.