Antizipation angewandt auf die weltweiten Politik- und Wirtschaftsnachrichten

Ihr Verständnis der Zukunft

Pressemitteilung

Willkommen in der „Schönen Neuen Welt“

Wie jeder lebende Organismus ist unsere Welt in Leiden, Blut und Exkrementen (und der Krankheit) gestorben. Wie jeder lebende Organismus wird eine neue Welt in Leiden, Blut und Exkrementen (und der Impfung) geboren. Das Baby wird sehr schnell wachsen und sich verändern und auf seinem Weg die Freiheit und den gesunden Menschenverstand seiner Eltern zerquetschen. Dann wird es eine Adoleszenzkrise durchleben, die je nach seinen natürlichen Veranlagungen und der erhaltenen Erziehung mehr oder weniger heftig sein wird. Bevor es sich für eine Weile stabilisiert ... Antizipation, um die richtigen Wege einzuschlagen Da die gesellschaftlichen Zeitspannen durch die Zeitspannen ihrer Bestandteile, und diese sind hier der Mensch, erzeugt werden, stehen wir jetzt vor gut zwanzig Jahren (einer Generation) voller Schwierigkeiten und Krisen des Wiederaufbaus und der Stabilisierungsbemühungen. Während dieser Periode müssen wir Wege finden, einen möglichst kühlen Kopf zu bewahren, denn je weniger gut die Schocks bewältigt werden, desto mehr werden sie die folgenden Zyklen heimsuchen. Aber die vor uns liegenden Krisen werden, auch wenn sie in der Vergangenheit verwurzelt sind, Formen annehmen, die für die Welt von Morgen charakteristisch sind, also neue und ungewöhnliche, schwieriger sich vorzustellende und zu erkennende. Es wird wichtiger denn je sein, zu versuchen, die sich [...]

Zusammenfassung

Auf der anderen Seite des Spiegels: Ein Panorama in 34 Trends für 2021

Nach dem Jahr der „Besinnung“, das die Corona-Pause der Menschheit beschert hat, lässt uns das Jahr 1 der Welt von Morgen bzw. des „digitalen Zeitalters“ die Welt „hinter den Spiegeln“ [...]

Werkzeugkasten: Ihr Kalender für 2021

Das Jahr 2021 ist randvoll mit Ereignissen, die 2020 wegen der Pandemie ausfallen mussten. Einige dieser Daten sind noch mit Unsicherheiten behaftet und der hier vorgestellte Kalender für 2021 könnte [...]

2022: Stärkung der französisch-britischen Achse der europäischen Verteidigung

Die Äußerungen der deutschen Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer kurz nach der US-Wahl ("Die Idee einer strategischen Autonomie Europas geht zu weit, wenn sie die Illusion nährt, wir könnten Sicherheit, Stabilität und [...]

Landwirtschaft 3.0: Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten

Wie wir es bereits in verschiedenen Ausgaben des GEAB vorgestellt haben, ist die Landwirtschaft, wie wir sie kennen, bemerkenswerten Veränderungen unterworfen. Während wir die Landwirtschaft oft noch als eine ländliche, [...]

Politische Empfehlung – Obskurantismus / Zivilisatorischer Kollaps: Die einzige Waffe ist die Wiederherstellung der Verbindung zwischen den Verantwortlichen und den Bürgern

Einer der Hauptpunkte der Instabilität im gerade entstehenden reformierten System ist die Entkopplung zwischen Regierenden und Regierten, die in diesem Jahr ihren Tiefpunkt erreicht und alle Fortschritte bedroht, die bei [...]

Retroanticipation: Franck Biancheri’s vision for Europe 2020

With the year 2020 now behind us, it seemed interesting for the LEAP team to look back on its Vision 2020. This book, written by Franck Biancheri, and published by [...]

Ein Panorama in 34 Trends für 2021

Das Jahr ist dieses Mal besonders risikoreich. Im Jahr 2021 werden unsere Schicksale in einer extremen Spannung zwischen einer sehr starken Aufschwungdynamik auf der Basis einer erheblich modernisierten Wirtschaft auf [...]

2021: Auf der anderen Seite des Spiegels (GEAB Nr. 151 – Zusammenfassung)

Willkommen im Jahr 2021, dem Jahr 1 der Welt von Morgen. Nach dem Jahr der „Besinnung“, das die Corona-Pause der Menschheit beschert hat, lässt uns das Jahr 1 der Welt [...]

GEAB Nr. 150 Inhalt – Wird uns die Unterwelt verschlingen?

Das Jahr 2020 ließ die "Welt von Morgen" buchstäblich aus der Unterwelt auftauchen und der GEAB hat die letzten 15 Jahre damit verbracht, die Merkmale und Entstehungsphasen dieser „Welt von [...]

Globale Gesundheitsvision 2030 (Extrakt GEAB Mai 2020)

Die Europäische Kommission startet das Programm "EU4Health 2020–2027 – eine Vision für eine gesündere Europäische Union" mit einer Mittelausstattung von 9,4 Milliarden Euro. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir den Teil [...]

Lage der Union: die finale Krise! (Extrakt GEAB Juni 2020)

Trotz stark anschnellender Pandemiezahlen plant Biden - genau wie Trump im vergangenen März - keinen zweiten Lockdown. Realitätsprinzip: die Vereinigten Staaten können sich ein nochmaliges Herunterfahren ihrer Wirtschaft, die sich [...]

Zusammenfassung GEAB November 2020

Mit der Verkündigung des Siegs des demokratischen Kandidaten durch die Medien durchlebt der Westen eine letzte dieser großen von uns im letzten Monat beschriebenen Illusionen: Mit Biden ist Amerika zurück [...]

Zusammenfassung GEAB Oktober 2020. Zurück zur Realität

Der Wahnsinn ergriff den Westen im Jahr 2008, als die Subprime-Krise das erste klare Signal für das Ende seiner Weltherrschaft und für die absolute Notwendigkeit sendete, einen Prozess des Teilens [...]

Sommer 2015 : Vom Ende der Griechenlandkrise zu einer neuen Geopolitik im östlichen Mittelmeer

Fur mehr : GEAB 94 / Apr 2015 Die Griechenlandkrise steht kurz vor ihrem Abschluss – und zwar nicht dank eines Rettungsschecks der EU, sondern der Tatsache, dass Griechenland sich [...]

IHRE ZUKUNFTSANALYSE

IHRE ZUKUNFTSANALYSE

Optimieren Sie Ihre Entscheidungen: Schließen Sie ein GEAB-Abo ab!

Greifen Sie für 29 € / Monat oder 240 € / Jahr online auf alle unsere Artikel und auf Ihren monatlichen GEAB zu.

Optimieren Sie Ihre Entscheidungen: Schließen Sie ein GEAB-Abo ab!

GEAB.eu is ihr Navigationssystem in einer Welt im Übergang!

Geopolitik, Governance, Wirtschaft, Gesellschaft, Finanzen, Währungen, neue Technologien, Energie … GEAB.eu beleuchtet den Weg, der Ihre Entscheidungen von heute mit ihren Zielen für morgen verbindet.

Jedes Jahr erstellt das GEAB-Team eine Überprüfung seiner Antizipationen, um ihre Zuverlässigkeit zu bewerten. Was von Zukunftsforschungs-Organisationen selten praktiziert wird, ist ein wesentlicher Teil des Wertes der Arbeit von GEAB.eu. Seit 2006 ergeben diese Bewertungen eine durchschnittliche Erfolgsquote von 75%.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Newsletter Registrieren

Melden Sie sich zu unerem kostenlosen News-Feed an (eine Auswahl aus WWNews und den letzten GEAB-Artikeln)