Home Les bulletins GEAB GEAB 101 2016 – Höchste Alarmstufe für den Dollar: die „splendid“ Isolation der „internationalen Referenzwährung“

2016 – Höchste Alarmstufe für den Dollar: die „splendid“ Isolation der „internationalen Referenzwährung“

Um die aktuelle Finanzkrise zu erklären, deuten alle offiziellen Zeigefinger anklägerisch auf einen einzigen Schuldigen: China. Ein idealer Schuldiger, wie Griechenland und der Euro in ihrer Zeit. Es ist wahr, dass die Beweise diese anklägerischen Zeigefinger zu unterstützen scheinen, die Börse von Schanghai ist instabil und stürzte vor kurzem ab…(Mehr, GEAB 101)

Nächste Bankenkrise in Europa: Harte Landung in einer neuen Realität
Dieser Jahresbeginn ist geprägt durch die Ankündigungen einer „Katastrophe“, die für dieses Jahr an den Aktienmärkten erwartet wird. Der Unterschied zu 2008 ist, dass es dieses Mal nicht die Außenseiter unter den Analysten (wie LEAP mit seiner Veröffentlichung des GEAB vom Februar 2006) sind, die diese Warnungen lancieren, sondern die etabliertesten Institutionen: BIZ, Fed  (durch die Stimme von Richard Fisher von der Dallas Federal Bank), IWF, und Großbanken: Société Générale,  und  RBS und UBS… (Mehr, GEAB 101)

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
15 Nov 2019

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Nov 2019)

#Énergie #Finanz #gold #Investitionen #Kryptowährungen #Öl

Aramco-Börsengang: Ein weiterer Game-changer Saudi Aramco ist ein wunderbares Beispiel für das Problem, für das unserer Meinung nach das Jahr 2020 mit der Errichtung eines neuen Währungs- und Finanzsystems den [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Nov 2019

Digitaler Euro: Von der Eurozone zu Eurozon.com

#euro #Eurozone #Finanz #gafa #Investitionen #Kryptowährungen

Wir antizipieren seit einem Jahr die Einführung von digitalen Zentralbankwährungen (DZBW). Und es waren vor allem die Reden von Christine Lagarde beim IWF, die uns den Tipp gaben. Die Ernennung [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Nov 2019

Die Wut der Menschen: „It’s politics, stupid!“

#China #Demokratie #Europa #Geopolitik #Unternehmen

Die Aufstände der Menschen nehmen zu und breiten sich aus: erst Arabischer Frühling, Occupy Wall Street, Indignados, Maidan, jetzt Stimmabgabe für Populisten, Gelbwesten, Irak, Algerien, Demonstrationen gegen die Klimaerwärmung, Hongkong, [...]