Home Blog 2022: Das neue Europa kommt! (Zusammenfassung – GEAB 158)

2022: Das neue Europa kommt! (Zusammenfassung – GEAB 158)

Alle blicken auf die britischen Kraftmeiereien, die schnelle Neustrukturierung des angelsächsischen Lagers, die Fragilität der Biden-Administration, die Risiken eines Ausfalls der amerikanischen Schulden, die Gefahr eines Staatsstreichs in den USA, die Explosion der Umfragewerte der französischen äußersten Rechten und andere Anlässe für kalte Schweißausbrüche, verursacht durch das Todesgeheul eines 20. Jahrhunderts, das versucht, sich dadurch eine Zukunft zu geben, dass es die Bedingungen für das Wiedererstehen seines früheren Glanzes herstellt. Eine aufmerksame und ausgewogene Beobachtung der Welt lässt jedoch etwas viel Neuartigeres und Versöhnlicheres erkennen, das zum Teil von einem sehr diskreten Europa auszugehen scheint, das die geringe Aufmerksamkeit, die ihm zuteil wird, nutzt, um seinen dritten Weg voranzutreiben, einen Weg, der es ermöglicht, aus der Dialektik von kaltem Krieg (bipolar) oder Imperium (unipolar) herauszukommen. Eine EU mit einer echten Vision, ein Frankreich, das seinen Platz im europäischen Konzert zurückerobert, eine europäische Verteidigung, die endlich Form anzunehmen scheint, ein Osteuropa, das dabei ist, eine Trendwende zu schaffen, eine Außenpolitik, die auf dem Weg ist, wirklich gemeinsam zu werden, … die Europäer sind definitiv nicht untätig und wir müssen anfangen, auf ihre Dynamik zu zählen, um zu verstehen, wie die Welt von morgen aussehen wird. Im Jahr 2022 wird jedoch eine letzte Schlacht stattfinden, aus der ein neues Europa hervorgehen wird, dessen Natur es uns erlauben wird zu erkennen, ob die Welt sich teilen oder sich differenzieren wird.

Diese Analyse stützt sich auf die Recherchen zur Erstellung der aktuellen Globalen Politischen Agenda sowie auf die Überlegungen zu den Aussichten der AUKUS-Allianz und des NATO-Systems der nuklearen Teilhabe, drei weitere Artikel der kommenden Ausgabe. Und natürlich unsere üblichen Empfehlungen, um  weiterhin durch die Fluten des laufenden weltweiten Systemwechsels zu waten.

Abonnieren

Detaillierter Überblick:

– 2022: Das Neue Europa kommt!
– Der Krieg zwischen China und der AUKUS-Allianz wird nicht stattfinden
– 2024: Auf dem Weg zu einem Umbruch in der nuklearen Teilhabe der NATO
– Globale Politische Agenda: Die wichtigsten Ereignisse der nächsten drei Monate
– Empfehlungen: Währungen, Gold, Energie, Luxusgüter, …

 

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Weitere Artikel
Auszug
21 Okt 2021
gratuit

Kernenergie und öffentliche Meinung: lange Jahre der Abneigung

07 Okt 2021
gratuit

AUKUS-Submarine Crisis: Is the GlobalBritain strategy one of desperation?

07 Okt 2021
gratuit

Podcast DITF No 8 – Back to the future