Home Immobilier

Überschrift: Immobilier

Krise der westlichen Informationssysteme: Einige praktische Ratschläge, um diese Krise zu überleben

Seit dem zweiten Weltkrieg begründet sich die moralische Dominanz des Westens über den Rest der Welt nicht ausschließlich, aber weitgehend auf die unbestreitbaren Qualität seiner Medien, Garanten für Information über die weltweiten Realitäten und die daraus entstehenden öffentlichen Debatten. Es geht hier nicht darum, ein alles andere als perfektes System zu idealisieren, sondern daran zu […]

Europäischer Hoch- und Tiefbau: Durchkreuzte Träume von Größe führen zum Rückzug aufs heimische Geschäft

Wer wird von den grandiosen Perspektiven, die der Baumarkt in den Schwellenländern darstellt, profitieren? Wenn man den Prognosen glaubt, dann wird 2020-2030 das neue goldene Zeitalter der Hoch- und Tiefbauunternehmen sein. Die sehr seriöse Studie „Global Construction 2030“ die von Oxford Economics durchgeführt wurde, kündigt einen beispiellosen Boom im Baubereich an… Westlicher Immobilienmarkt: Ein Markt […]

Dezember 2006: Dollar – Immobilienmärkte – Aktienmärkte: Der Bankrott der amerikanischen Verbraucher als Katalysateur der Aufprallphase der umfassenden weltweiten Krise

Die amerikanischen Midterm-Wahlen liegen gerade erst eine Woche hinter uns und schon ist es, wie von LEAP/E2020 in der 8. Ausgabe vom 15. Oktober 2006 angekündigt, mit der „Euphorisierung“ der amerikanischen Wähler/Verbraucher und den Händlern und Investoren an den weltweiten Finanzmärkten vorbei. Der Verlauf der umfassenden weltweiten Krise setzt sich nunmehr ungestört fort, nachdem er […]