Home dollar

Überschrift: dollar

Vereinigte Staaten, Fed, US Treasuries: Die Bundesebene wird auf Diät gesetzt

Die Schicksale der Vereinigten Staaten und Europas haben beunruhigende Ähnlichkeiten. Genauso wie ein aus sich gesehen negatives Ereignis, nämlich der Brexit, eine durch eine umfassende strukturelle Fehlfunktion gelähmte EU befreit, liefert die die Amerikaner so traumatisierende Wahl Trumps wahrscheinlich die Gelegenheit, das Land (und seine Partner) aus einem erdrückenden System der erzwungenen Treue herauszulösen. Wir […]

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Sept 2017)

Sharing Economy 0 – Klassische Wirtschaft 1 Der Artikel über Airbnb und Co. in dieser Ausgabe des GEAB zeigt, dass über die „klassische“ Wirtschaft angesichts der Sharing Economy noch nicht das letzte Wort gesprochen wurde, auch wenn letztere insgesamt eine sehr gute Zukunft hat. Wenn es in letzter Zeit oder sogar noch vor kurzem besonders […]

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Dez 2017)

Bitcoin: Eine einfache Methode Unter weiterer Beachtung unseres Rats, beim Bitcoin sehr vorsichtig zu sein, empfehlen wir denen, die es wollen, trotzdem, eine einfache Methode auszuprobieren: Kaufen Sie einen Betrag, den Sie zu verlieren bereit sind, und verkaufen Sie ihn, wenn er den von Ihnen festgelegten Wert erreicht; verwenden Sie einen weiteren Betrag, den Sie […]

Erdöl-Antizipation: 20. Mai 2018, hoffnungsvolle Rückkehr Venezuelas und Niedergang der Preise

Keiner braucht mehr teures Öl[1] und wir antizipieren, dass der Ölpreis in den kommenden Monaten deutlich und nachhaltig sinken wird. Hier sind die Gründe für diese Antizipation. Ende der OPEC Produktionskontrolle Und da der rote Faden dieses GEABs die Deaktivierung der supranationalen Systeme ist, beginnen wir mit der Hypothese des Endes der OPEC im Jahr […]

Investitionen, Trends und Empfehlungen Empfehlungen (May 2018)

– Dollar: Kann man etwas verdienen? – Gold: Nicht wie die anderen Rohstoffe – Kreditaufnahme: Es eilt! – Ersparnisse: Schützen! – Unternehmensgründung: Ablaufdatum – Automobilsektor: Zukunftsmodell Erdöl: Seien Sie sich nicht zu sicher! Wir halten unsere Antizipation über einen bevorstehenden Preisverfall aufrecht (ein Orientierungspunkt ist weiterhin der 20. Mai, das Datum der  Wahlen in Venezuela). […]

NEOM: Zwischen Neu-Jerusalem und der Bibliothek von Alexandria

Das Projekt der nahöstlichen Mega-City NEOM[1], über das wir schon berichtet haben, ist ein echter Grund zur Hoffnung. Wie wir das letzte Mal schon festgestellt haben, würden die Saudis dieses Projekt nicht vorstellen, wenn sie einen offenen Konflikt mit dem Iran im Sinn hätten. Dieses Projekt ist vor allem das konkrete Symbol für den Wunsch […]

10 Jahre Krise: Rückblick auf die GEAB-Antizipationen 2006 – 2007

Die Medien feiern derzeit 10 Jahre einer Krise, die sie nicht haben kommen sehen, und befragen ständig – wenn sie gute Arbeit machen – solche Experten, auf die sie damals nicht gehört haben, oder –  wenn sie schlechte Arbeit machen – solche, die nach der Krise zu Krisenexperten wurden. Es wäre an der Zeit, daran […]

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Okt 2018)

– GAFAM: Rückkehr nach Hause? – Öl: Sie haben es erraten – US Dollar: Immer das Gleiche – Große Unternehmen: Unverzichtbar oder nicht? GAFAM: Rückkehr nach Hause? Die GAFAM (Google, Apple, Facebook, Amazon, Microsoft) waren die Meister der Welt. Aber das ist schon vorbei. Zwei Phänomene tragen zu dieser Analyse bei: . Ihr weltweites Monopol […]

Öl, Papier, Rauch

Wenn man Öl über Papier gießt und ein brennendes Streichholz dranhält, was wird Ihrer Meinung nach passieren? Dieser kleine Artikel soll unsere Liste der Ölcharakteristiken um ein Phänomen bereichern, das wir im letzten Monat erstmals erkannt haben, das aber sichtbar zunimmt. Das Phänomen bringt uns insbesondere einer Stunde der Wahrheit (“day of reckoning“) mit potentiell […]

Die Armeen des Dollar-Gotts im Einsatz für die Rettung des amerikanischen Systems der Verschuldung und Finanzierung

Die Etablierung des Petro-Yuans ist natürlich das Ende des Dollars als Säule des internationalen Währungssystems und damit das Ende der Unverzichtbarkeit des Dollars, eine nationale Währung, die die Launen der Geschichte zum Unterstützer der Weltwirtschaft, die heute zu schwer für sie ist, gemacht haben. Ab dem Zeitpunkt, an dem es keine Verpflichtung mehr gibt, den […]

Wie wird transatlantische Beziehung, an der Donald Trump arbeitet, aussehen?

Die Multi-Polarisierung des Planeten durchläuft derzeit die Phase der Bi-Polarisierung, was wir schon 2009 für den Fall antizipiert haben, dass es Europa nicht gelingt, sich intelligent, unter hellsichtiger Berücksichtigung der großen weltweiten geopolitischen Rekonfiguration neu zu positionieren. Nach dem Nahen und Mittleren Osten (derzeit erfolglos, da das iranische Regime noch nicht gefallen ist[1] – aber […]

Vereinigte Staaten: Die Versuchung eines „militärischen QE“

Die Fed hat ihr QE schon vor 3 Jahren beendet und seitdem begnügt sie sich damit, ihre Bestände zu halten, indem sie fällige Anleihen systematisch in neue Anleihen reinvestiert[1]. Doch seit Oktober hat die Fed den Bestand an Anleihen, den sie zur Unterstützung der Wirtschaft erworben hat, verringert. Diese Verringerung passiert im Wesentlichen folgendermaßen: 1/ […]

Finanzkrise 2018-2020: Einen Dollarregen in eine reiche Ernte transformieren

Im Finanzbereich ist Besorgnis ebenfalls unerlässlich. Im April kündigten die alarmistischen Reden des IWF eine gigantische Krise bis 2020 an, die mit dem Grad an weltweiter Verschuldung verbunden ist. Diese wurde von zehn Jahren „Krisenmanagement“ nicht beendet, im Gegenteil: Verdopplung der US Staatsverschuldung in absoluten Zahlen (von 10 000 auf 20 000 Milliarden Dollar), Erhöhung […]

US Verschuldung / Inflation: Die FED als Unterstützer von Trumps Zielen

Anfang Februar gab es an den amerikanischen Börsen und in ihrem Gefolge an allen Weltfinanzmärkten eine heftige Korrektur. Der Dow-Jones-Index verlor seine Januargewinne in zwei Tagen und geriet in eine Abwärtsspirale. Seitdem ist die Finanzwelt vom Fieber befallen. Diese Korrektur hatte ihre eigene Dynamik, insbesondere aufgrund der Auswirkungen der neuen Volatilitätsderivate, jedoch war ihr Ausgangspunkt […]

Europäisches Finanzsystem 2022: Abkopplung der City und Multi-Polarisierung der Finanzzentren in der Eurozone

„Brexit bedeutet Brexit“[1]. Für Theresa May gibt es den „weichen Brexit“ nicht: ein Ausstieg aus der Europäischen Union ist zwangsläufig gleichbedeutend mit einem Ausstieg aus dem Gemeinsamen Binnenmarkt. „Brexit“ bedeutet für die britische Regierung also „harter Brexit“. Im GEAB Nr. 103 hat unser Team bereits die Möglichkeit beschrieben, dass sich die City 2020 „an der […]

Israel-Palästina: Es ist Zeit zu Träumen … um den Alptraum zu verhindern

Wir müssen diesen Monat auf den Nahen und Mittleren Osten zurückkommen, weil so viel, was dort derzeit passiert, dem ähnelt, was wir seit mehreren Jahren antizipiert und im letzten Januar in unseren Schlüsseltrends für 2017 angekündigt haben: Herausbildung von Saudi-Arabien als neuem starken Akteur der Region, Unabhängigkeit der Türkei, Übergang der Rolle des Hauptfeinds der […]

Ein donnernder 120ster : Bewertung für 2017, Bitcoin, Israel … Zwischen Traum und Alptraum

Liebe Abonnenten, Ein weiteres Jahr geht zu Ende. Ein zwölftes für uns … und auch für einige von Ihnen. Dieser Monat Dezember ist wie die vorangegangenen die Gelegenheit, eine Pause einzulegen, den in einem Jahr zurückgelegten Weg zu überblicken, die Relevanz des Weitermachens zu überprüfen und sich zu fragen, welche Orientierungen wir der Forschung im […]

Airbnb und Co. 2018-2020: Ende des Goldrausches, Trendwende in Sicht

Die Sharing Economy hat sich mit der Herausbildung von riesigen kommerziellen Akteuren wie Airbnb radikal erweitert und verändert. Tatsächlich ist das Wachstum dieses Internetangebots für die Ferienvermietung zwischen Privatleuten beeindruckend. Abbildung 1 – Anzahl der Touristen, die jedes Jahr Airbnb benützen. Quelle: Airbnb. Trotz dieser schwindelerregenden Kurve und trotz der vielversprechenden Zukunft der Sharing Economy, […]