Home Blog Inhalt 184 – USA 2025: Das e-Imperium schlägt zurück

Inhalt 184 – USA 2025: Das e-Imperium schlägt zurück

Musk, Thiel, Gafam, künstliche Intelligenz, Biden, Trump, Sanktionen, Industrie, Bitcoin, e-Dollar…

Wie werden die USA im Jahr 2025 aussehen? Das ist die Frage, die in den Köpfen aller Beobachter der globalen Geopolitik herumgeistert. Für unser Team ist es daher selbstverständlich, Antworten zu finden. In der nächsten Ausgabe des GEAB werden wir genau das tun. Unser Ziel wird es nicht sein, die Identität des nächsten US-Präsidenten vorherzusagen – ein Schelm, wer Böses dabei denkt -, sondern vielmehr die Leitmotive der US-Politik der nächsten Jahre zu antizipieren, unabhängig davon, wer die Wahl gewinnt.

Zweitens müssen wir die technologischen Mächte betrachten. Es mag vielleicht überraschend klingen, aber wir sind der Meinung, dass die Big-Tech-Firmen bis vor kurzem noch im Dienste des amerikanischen Staates standen. Erst in diesem Jahr hat sich das Kräfteverhältnis endgültig umgekehrt, was sich durch den Einsatz von KI noch verschärfen wird. Dieser Bruch wird den GAFAM die Möglichkeit geben, ihre Ideologie auf eine Art und Weise durchzusetzen, die effektiver ist als alles, was sie bislang tun konnten.

Der von Donald Trump initiierte und von Joe Biden aufgegriffene Trend der „Abschottung“ wird bis 2025 anhalten und zwar aus dem einfachen Grund, dass er beginnt, Früchte zu tragen. Wir setzen diesen Ausdruck in Anführungszeichen, weil wir damit rechnen, dass die USA sich nur deshalb auf sich selbst konzentrieren, um sich besser in die multipolare Welt zu projizieren. Sie geben die Idee der Weltherrschaft nicht auf, sie erfinden nur die Art und Weise neu, wie sie das tun wollen.

Da der Dollar weiterhin ein zentraler Punkt der amerikanischen Vorherrschaft ist, wird auch er eine Neuerfindung durchlaufen müssen, die logischerweise digital erfolgen wird. Da die USA bei diesem neuen Trend viel zu verlieren haben, waren sie nicht die ersten, die sich damit befasst haben, aber jetzt, da er unumgänglich erscheint, tauchen zwei Wege auf: entweder eine MDBC aus dem Nichts zu schaffen oder sich Bitcoin wieder anzueignen.

Die breite Einführung der KI wird dazu führen, dass die Neuerfindung der politischen Beziehungen im eigentlichen Sinne des Wortes eher in den Unternehmen als in den Kreisen der Parteien und gewählten politischen Vertreter stattfindet. Da es sich um ein Werkzeug handelt, das wir genauso formen wie es uns formt, werden wir in diesen privaten Strukturen, die den neuen Gang der KI bereits eingelegt haben, die sozialen Regeln für neue menschliche Beziehungen entstehen sehen. Dies wird ein Artikel sein, der von den Überlegungen gespeist wird, die im Rahmen des Exzellenzclusters Real Future von INSEEC entwickelt wurden, an dem LEAP als Partner beteiligt ist.

Schließlich ein kurzer Rückblick auf den Wahlkalender 2024 und die schwachen Zeichen, die wir darin für eine Welt im Wandel erkennen können. Wie immer finden Sie unsere Trends, Investitionen und Empfehlungen, um sich in diesen Brüchen, Kontinuitäten und Neuerfindungen zurechtzufinden.

Ausführliche Inhaltsangabe zu Ausgabe 184 :

  • USA 2025 – Das e-Imperium schlägt zurück!
  • US-Wahlen: Big Tech übernimmt das Imperium – ja, aber welche?
  • e-Dollar oder Bitcoin: Wie die Amerikaner planen, an der Spitze des globalen Währungssystems zu bleiben
  • Wie werden Unternehmen nach ChatGPT aussehen? Wie ein Staat
  • Ein Blick auf den Wahlkalender 2024: Schwache Anzeichen einer sich verändernden Welt
  • Investitionen, Trends und Empfehlungen

Noch nicht für den GEAB-bulletin registriert? Abonnieren

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Weitere Artikel
Auszug
14 Mai 2024
gratuit

Inhalt 185: Wenn das Geld verschwindet!

Auszug
12 Feb 2024
gratuit

DEMNÄCHST DER GEAB 182 ! ZUM INHALT…

Auszug
13 Jan 2024
gratuit

DEMNÄCHST DER GEAB 181 ! ZUM INHALT…