Home Aperçus GEAB 136 (Juni): Die Themen

GEAB 136 (Juni): Die Themen

Die Dynamik des Wandels ist einfach atemberaubend, wir werden in dieser nächsten Ausgabe einige Beispiele diskutieren: Erfindung neuer Finanzierungssysteme, Umstrukturierung der digitalen Welt, neue Schritte, um die Erde in ein künstliches Umfeld zu verwandeln,  Integration des Endes des Ölzeitalters …. Die mächtigsten Akteure des globalen Systems, diejenigen, die seit Jahrzehnten alles blockiert haben, konvertieren endlich zum Wandel. Jedoch haben einerseits nicht alle die gleichen Ideen, was einen Kampf der Titanen öffentlich macht, der bereits in vollem Gange ist. Und andererseits wechselt der Widerstand gegen den Wandel das Lager, indem er vom vom regierenden Establishment zur öffentlichen Meinung und ihren Vertretern (populistische Parteien, Religionen, …) übergeht.

So heben sich die Befreiungskräfte vorerst noch gegenseitig auf und verzögern weiterhin den Reorganisationsprozess, wie es die Situation im Nahen Osten oder die Auflösung der Krise zwischen Europa und Russland zeigen. Tatsache ist, dass es sehr riskant ist, Transformationen dieses Ausmaßes einzuleiten, auch wenn die Realität uns schon seit langem eingeholt hat und uns nur noch die Flucht nach Vorne offen lässt. Hoffen wir, dass dieser G20-Gipfel den Rahmen liefern wird für die unverzichtbare kollektive Intelligenz, die diese Transformationen steuern muss. Allerdings sind die G20 weit davon entfernt, alle Kräfte zusammenzubringen …

Bis bald für diese letzte Ausgabe vor den Ferien!

Die Titel:

. Starker Trend: Der wachsende Widerstand gegen den Fortschritt
. Das Ende der digitalen Dominanz Amerikas über die Welt
. Das Verschwinden des europäischen Bankensystems, wie wir es kennen
. Who is who?
. Öl: Durch das Zeitalter des Rückgangs
. Investitionen, Trends und Empfehlungen

Auf Ihre Abos für die 136. Ausgabe des GlobalEurope Anticipation Bulletins !!

 

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
26 Aug 2019

Die Herausforderung der Institutionalisierung der Kryptowährungen

#bitcoin #Finanz #Krypto

Auch wenn der schwärmerische Hype um das Krypto- oder virtuelle Geld in der Öffentlichkeit gerade an Fahrt verliert, bleibt die angestoßene Bewegung robust. Die Vielseitigkeit der Technologie, ihr Einsatz in [...]

Geta Grama-Moldovan
24 Jul 2019

Wie sehen die europäischen Privatbanken morgen aus?

#Finanz #Investitionen #Krypto

Wenn sich die digitalen Währungen der Zentralbanken allgemein verbreiten, sollte innerhalb von 10 Jahren die Rolle der Geldemission, die vor fast 50 Jahren anfing, den Zentralbanken zu entkommen, ihnen durch [...]

GEAB
29 Mai 2019

Die Haushaltskrise der NATO

#Finanz #Geopolitik #NATO #US

Zugegebenermaßen rühmt sich die NATO seit dem Newport-Gipfel von 2014, dass sie von den Mitgliedsländern eine Bestätigung des berühmten Prinzips von 2% des BIP für Militärausgaben erhalten hat. Aber die [...]