Home Les bulletins GEAB GEAB 103 Die City von London im Jahr 2020: Ein kleiner Finanzplatz an der Peripherie des europäischen Kontinents

Die City von London im Jahr 2020: Ein kleiner Finanzplatz an der Peripherie des europäischen Kontinents

Die City von London war ein Finanzplatz außerhalb jeder Norm, der wichtigste der Welt und das mit großem Abstand und schon seit langem. Von allen Seiten angegriffen hat sie sich gut verteidigt und Imaginationskraft und die notwendige geistige Offenheit unter Beweis gestellt… ( für mehr, abonieren Sie)

Investitionen, Trends und Empfehlungen
. Energie: Lokal, klein, erneuerbar, Ausstieg aus der Atomkraft, erneuern Sie ihr Portfolio
. Cybersicherheit: Schützen Sie Ihre Daten
. Kommunikation: Trend zur Ethik
. Währungen: Wieder an den Euro glauben?

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
15 Nov 2019

Digitaler Euro: Von der Eurozone zu Eurozon.com

#euro #Eurozone #Finanz #gafa #Investitionen #Kryptowährungen

Wir antizipieren seit einem Jahr die Einführung von digitalen Zentralbankwährungen (DZBW). Und es waren vor allem die Reden von Christine Lagarde beim IWF, die uns den Tipp gaben. Die Ernennung [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Sep 2019

IWF 2020: „Kollateralopfer“ des Handelskrieges USA-China

#euro #Europa #Finanzen #governance #Währungen

Nicht nur Hongkong befindet sich mitten im Kreuzfeuer des Handelskrieges zwischen den USA und China. Eines der Kollateralopfer der großen tektonischen Plattenbewegung, die derzeit stattfindet, könnte der IWF werden. In [...]

Geta Moldovan
15 Feb 2019

Internationales Finanzsystem: Dezentralisierte QEs

#euro #Finanz #governance #krise #QE

Ist es Ihnen aufgefallen, dass alle Bemühungen zur Regulierung von Schulden, Derivaten, Banken usw., die nach der Subprime-Krise in den letzten zehn Jahren mit unterschiedlichem Erfolg unternommen wurden, derzeit systematisch [...]