Home Budget 2016: Farmers deep in debt, seek subsidies, help with insurance

Budget 2016: Farmers deep in debt, seek subsidies, help with insurance

MUMBAI: Government action to increase spending on irrigation and crop insurance is not enough to end a cycle of indebtedness that has led to thousands of farmer suicides, and a complete overhaul of credit and subsidies to farmers is needed, activists said.

Drought in many parts of the country has hit rice, cotton and other crops, and lower world commodity prices have added to the farmers‘ plight. More than half India’s farming households are in debt, owing banks and moneylenders hundreds of millions of rupees, despite numerous loan write-offs by successive governments.

Tens of thousands of farmers across the country have killed themselves over the past decade, several farmers‘ lobbying groups said… Read more : Economic Times, 25.02.2016

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
GEAB
15 Okt 2021

Investitionen, Trends und Empfehlungen (okt)

#energie #Finanzen #Investition #krypto #technologiewerte

Bargeld, Gold, Rohstoffe und Kryptos - Solide Die obigen Ausführungen bekräftigen unseren "Kleinen Anlage-Leitfaden in Zeiten von Reflation/Inflation" aus den Empfehlungen vom letzten März. Bald wird es ein neues Geldsystem [...]

GEAB
15 Okt 2021

Dollar – Die Zeit läuft ab

#dollar #Finanzen #krise #Währungen

Der Dollar wird nur kollabieren, wenn die USA beschließen, ihn kollabieren zu lassen. Jedoch befinden sich die Vereinigten Staaten jetzt in einer Situation, die sie diesem Moment der Entscheidung näher [...]

GEAB
15 Okt 2021

Luxus – Ein Wirtschaftsmodell der Zukunft

#Inflation #Luxus #welt #Wirtschaft

Im August hat Bernard Arnault (LVMH) Jeff Bezos (Amazon) in der Rangliste der reichsten Menschen der Welt überholt.  Die Giganten der Luxusindustrie erleben eine außerordentliche Börsenperformance. Als Erklärung für diesen [...]