Home Les bulletins GEAB GEAB 98 Die China Krise: Wie kann man eine Wirtschaft bewusst verlangsamen?

Die China Krise: Wie kann man eine Wirtschaft bewusst verlangsamen?

Nach einer unglaublich langen Periode hektischen Wachstums, hat die chinesische Wirtschaft begonnen, sich zu verlangsamen. Während die Phase des schnellen Wachstums von bemerkenswerter Stabilität gekennzeichnet war, wird die Phase des langsameren Wachstums, wenn man die gegenwärtige Krise als Indikator verwenden kann, wahrscheinlich turbulenter sein. Das langsamere Wachstum einer Wirtschaft ist sehr viel schwieriger, als sie zu managen, wenn sie gut läuft.

Die große globale Kohlenwasserstoff-Vision: in Richtung einer Annäherung des europäischen und indischen Marktes?

Im gegenwärtigen Aufruhr auf dem Ölmarkt stellt sich die Frage: wie verändern sich die europäischen und indischen Märkte mit dem jüngsten Rückgang des Rohöl-Benchmarks? Wir legen hier unsere Gedanken über einige der weserntlichen Ergebnisse und ihrer Auswirkungen vor: wird die große „globale Kohlenwasserstoff-Vision“ umgesetzt werden?

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
Geta Moldovan
15 Jun 2019

Europa versteift sich darauf, die Gegenwart zu finanzieren, während die Amerikaner und die Chinesen die Zukunft finanzieren

#Europa #newtech #Wirtschaft

Eric Leandri, Unternehmenschef von Qwant Eric Leandri, Unternehmenschef und Mitbegründer der französischen Suchmaschine Qwant, teilt mit dem GEAB die Überzeugung, dass der Handelskrieg zwischen den USA und China Europa ein [...]

Geta Moldovan
15 Jun 2019

2010-2030 – Das Verschwinden des europäischen Bankensystems, wie wir es kannten

#bank #Europa #Finanzen #internationales währungssystem #Krypto

Aktuell vermehren sich die Berichte über die Gesundheit des europäischen Bankensektors zehn Jahre nach seiner schweren Krise. Aber erstens haben es die europäischen Banken nur mit öffentlichen Mitteln geschafft, aus [...]

Geta Moldovan
15 Mai 2019

Gesichter der Zukunft – Manfred Weber: Einklang bei Parlament und Kommission

#Europa #Politik

Wir haben in dieser Ausgabe des GEAB das neue Gesicht des Europas von Morgen beschrieben und dem entsprechen auch die Gesichter der Europäer von Morgen. Darunter ist Manfred Weber, der [...]