Home Les bulletins GEAB GEAB 97 Griechenland: eine „gewonnene“ Schlacht ist noch kein gewonnener Krieg

Griechenland: eine „gewonnene“ Schlacht ist noch kein gewonnener Krieg

Eine Menge Dinge sind in Griechenland seit dem letzten GEAB passiert: Ende Juni der Theatercoup des von Tsipras zu den Sparmaßnahmen organisierten Referendums; Anfang Juli Rücktritt von Varoufakis, trotz eines großen Sieg des „Neins“, für das er eingetreten war; Verhandlungen über eine Notlösung; und schließlich die Resignation Tsipras, mit der Hoffnung seine Legitimität in den  geplanten Neuwahlen am 20…

Investitionen, Trends und Empfehlungen
. Unternehmen: Die Börse oder ihr Leben?
. Privatinvestoren:  solide,  hart,  konkret
. Finanzmärkte: der Kern des Systems bricht zusammen

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
15 Mrz 2020

Naher und Mittlerer Osten 2020: Umschwung zu einer neuen politischen Lage

#covid-19 #Europa #Finanz #iran #Israel #Krieg #Mittlerer Osten

Es gibt keinen Zweifel, dass Kriege Seuchen hervorbringen. Aber erzeugen Seuchen Kriege? Aus systemischer Sicht sollte die Pandemie ausreichen, um das Schicksal des alten Systems zu besiegeln, das nächste System [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Mrz 2020

Wie wird Europa nach COVID-19 aussehen?

#coronavirus #covid-19 #Europa #Geopolitik #Gesellschaft #Krieg

Verlangsamung der Mobilität, Tourismus-Krise, grüne Wirtschaft, Virtualisierung der Wirtschaft, Euroland, Digitalisierung von Zentralbankgeld, radikale Reform des internationalen Finanzsystems, Erschütterung des europäischen Bankensystems, Ende des Liberalismus, Paradigmenwechsel, … und unsere Antizipation [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Mrz 2018

Großbritannien 2019: Und wenn der Brexit ein Erfolg wäre?

#anticipation #brexit #CRISE MONDIALE #geab 123 #geab by leap #Globalisation multipolaire #Großbritannien #leap #Pro-trade protectionism #royaume uni #theresa may

Bis jetzt waren sich Medien und Analysten einig: Der Brexit stellt für Großbritannien und nur für Großbritannien eine unsichere und gefährliche Zukunft dar. Unsere Leser wissen, dass wir diesbezüglich immer [...]