Home Les bulletins GEAB GEAB 108 Frankreich 2017: Was ist von der Präsidentschaftswahl zu erhoffen? – Kriterien und Tipps

GEAB 108

Der monatliche Informationsbrief des Laboratoire européen d'Anticipation Politique (LEAP) - 15 Okt 2016

Frankreich 2017: Was ist von der Präsidentschaftswahl zu erhoffen? – Kriterien und Tipps

Die kurze Antwort ist: nicht viel. Aber fangen wir mit den Ausführungen an. Wie unser Team in der September-Ausgabe beklagt hat, stecken die Bürger mehrerer zentraler europäischer Länder dann, wenn der Brexit die Reorganisation Europas notwendig macht und dabei (wie immer in einer Übergangsperiode) immensen Gelegenheiten, aber auch sehr großen Gefahren erzeugt, in unnötigen und dummen Debatten fest. Unnötige Debatten, weil auf der nationalstaatlichen Ebene nur wenig entschieden werden kann, und dumme, weil als Folge dieses Punktes die Vorschläge der verschiedenen Lager nur eine sehr schwache Chance auf Umsetzung haben. Marine Le Pen wird es nicht erreichen können, dass Frankreich Europa verlässt oder dass die Ausländer Frankreich verlassen. Den anderen wird es nicht gelingen, die Wirtschaft und den Lebensstandard wieder anzukurbeln, da diese gänzlich von europäischen und globalen politisch/wirtschaftlichen Kooperationsmechanismen abhängen, Mechanismen, über die sie nichts zu sagen, zu erklären oder vorzuschlagen haben.

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
Zusammenfassung

Die gewollte Isolation der Vereinigten Staaten in Bezug auf den Rest der Welt, drückte sich bis jetzt nur geopolitisch aus (wir haben es oft auf diesen Seiten analysiert) und sie [...]

Die politische Antizipation kommt nicht aus einer Kristallkugel. Der Rohstoff ihrer Analysen sind  „Zukunftsdaten“: Wahlen, Gipfel und diverse Treffen sind Elemente, die es erlauben, die Zukunft der realen Ereignisse zu [...]

Sowohl in den USA als auch im Rest der Welt hat die Nachricht einiges Aufsehen erregt: Seit dem 1. Oktober ist das Internet endlich „von der US Vormundschaft befreit“. Wirklich? [...]

Es ist an der Zeit, westliche Staatsanleihen abzustoßen Als Konsequenz aus dem Artikel in dieser Ausgabe über die amerikanischen Staatsanleihen erscheint es unserem Team klar, dass man für den Moment [...]

Weitere Artikel
Geta Moldovan
15 Jun 2019

Das Ende der amerikanischen Digitaldominanz

#Geopolitik #newtech #Vereinigte Staaten

Der anhaltende Handelskrieg zwischen den Vereinigten Staaten und China hat in jüngster Zeit dadurch eine neue Wendung genommen, dass unter dem offensichtlichen Druck des Weißen Hauses Digitalgiganten ins Visier genommen [...]

Geta Moldovan
04 Jan 2019

UNO 2017: Die UNO steht kurz davor, das gleiche Schicksal wie der Völkerbund in den dreißiger Jahren zu erleben

#Geopolitik #Vereinigte Staaten #Welt

Es ist dringend! In der letzten Sitzung des Sicherheitsrats, dessen Vorsitz im Monat Oktober Russland einnimmt, ist es nicht gelungen, sich auf eine koordinierte Aktion in Syrien zu einigen. Dies [...]

Geta Moldovan
04 Jan 2019

Der kleine Zukunftskalender des GEAB-Teams

#brics #EU #Geopolitik #Kalendar #Vereinigte Staaten

Die politische Antizipation kommt nicht aus einer Kristallkugel. Der Rohstoff ihrer Analysen sind  „Zukunftsdaten“: Wahlen, Gipfel und diverse Treffen sind Elemente, die es erlauben, die Zukunft der realen Ereignisse zu [...]