Home NFT, Digitalisierung, Metaversum… Morgen wird der Markt für Zeitgenössische Kunst für jedermann zugänglich sein

GEAB 165

Der monatliche Informationsbrief des Laboratoire européen d'Anticipation Politique (LEAP) - 15 Mai 2022

NFT, Digitalisierung, Metaversum… Morgen wird der Markt für Zeitgenössische Kunst für jedermann zugänglich sein

Der Kunstmarkt hat sich mit beeindruckender Geschwindigkeit an den Schock von 2020 angepasst. Die Tatsache, dass die Investitionen in diesem Sektor florieren, unabhängig davon, ob die makroökonomische Konjunktur gut oder schlecht ist, lässt uns antizipieren, dass er eine glänzende Zukunft vor sich hat. Seine Anpassungsfähigkeit macht ihn zu einem besonders widerstandsfähigen Markt, der schnell auf globale und vielfältige Dynamiken reagieren kann: Digitalisierung, Generationswechsel, Zunahme der großen Vermögen, Multipolarisierung der Welt, aber auch seine Demokratisierung, die ihn für neue Akteure zugänglich macht. All diese Trends haben sich auf den Markt ausgewirkt, der offenbar nur geringe Schwierigkeiten hat, zu reagieren und sich in die Welt von Morgen einzufügen – überall und für jeden zugänglich. 

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Zusammenfassung

Diese Ausgabe 165 ist ein wichtiger Schritt in der Geschichte des GEAB, da sie mit der sakrosankten Tradition der Anonymität der Artikel bricht, die bislang immer gemeinsam vom "LEAP-Team" unterzeichnet [...]

Alle Bedingungen für das Umkippen in eine neue Weltwährungsordnung sind jetzt erfüllt. Die sich aus dem Krieg in der Ukraine ergebenden schrecklichen geopolitischen und strategischen Umstände vollenden den Bruch zwischen [...]

Der amerikanische Kongress ist ein wichtiger Teil eines gut geölten politischen Systems und viele seiner Merkmale (wie die Unterstützung für Amerikas endlose Kriege) werden durch beide Parteien (die deshalb auch [...]

Finanzmärkte: Rückkehr des Konkreten // Kryptos: Chancen nutzen // Kunstmarkt - Optionen für alle Arten von Käufern // Lithium - Abbau und Verarbeitung, zwei unterschiedliche Investitionen ____________________________ Finanzmärkte: Rückkehr des [...]

Weitere Artikel
GEAB
15 Jan 2023

1923-2023: Vor hundert Jahren ging ein Reich unter – und jetzt ein anderes – Geopolitik, Politik, Wirtschaft, Finanzen: Die Megatrends 2023

#Antizipation #Finanzen #geopolitik #Gesellschaft #trends

In diesem Jahr vor hundert Jahren brach das Osmanische Reich zusammen. Offiziell wurde es 1299 gegründet, doch geboren wurde es aus europäischer Sicht eigentlich mit der Eroberung Konstantinopels im Jahr [...]

GEAB
15 Dez 2022

Investitionen, Trends und Empfehlungen: 2023, der perfekte Sturm

#dollar #Finanzen #investitionen #Währungen

Unternehmen: Pleitewelle voraus //  Derivate 2023: Sich anbahnende Giga-Subprime-Krise //  Dollar: Knappheit voraus //  Rettungsboje: Geringes Diversifizierungspotential! //  _____________ Unternehmen: Pleitewelle voraus Jeder weiß, dass die Erhöhung der Leitzinsen (insbesondere [...]

GEAB
15 Dez 2022

Geopolitik der globalen Investitionen: 2023 – 2030, transatlantischer Handelskrieg und die Umkehrung der Pole in der neuen multipolaren Welt

#Antizipation #Finanzen #geopolitik #investitionen #Wirtschaft

Wenn man die Geopolitik der ausländischen Direktinvestitionen (FDI) im Detail betrachtet, zeichnet sich die Karte der neuen multipolaren Welt ab. Ihre Analyse ermöglicht es, diese laufende und zukünftige Neuzusammensetzung zu [...]