Home CBDC 2020-2025: Eine Chronologie des weltweiten Umschwungs hin zur Digitalisierung des Geldes

GEAB 162

Der monatliche Informationsbrief des Laboratoire européen d'Anticipation Politique (LEAP) - 15 Feb 2022

CBDC 2020-2025: Eine Chronologie des weltweiten Umschwungs hin zur Digitalisierung des Geldes

Diese zeitliche und geografische Einordnung wurde im Wesentlichen auf der Grundlage der Recherchen des Atlantic Council und seines CBDC Trackers sowie der auf finextra veröffentlichten Forschungsergebnisse von Madhvi Mavadiya erstellt. Anhand dieser Daten haben wir versucht, die Erfolgsaussichten der Projekte für digitale Zentralbankwährungen (CBDC) zeitlich zu positionieren.

Der Aufbau einer digitalen Währung durchläuft im Wesentlichen drei Phasen: Forschung, Entwicklung und Test, die jeweils mehrere Jahre in Anspruch nehmen können. Die hier dargestellte Chronologie ist daher das Ergebnis unserer Studie, die auf offiziellen Ankündigungen verschiedener Regierungen und Zentralbanken sowie Informationen aus anderen Medien beruht.

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Zusammenfassung

Der um 2014 von China im Rahmen des Doppeltrends "Multipolarisierung + Digitalisierung" eingeleitete monetäre Paradigmenwechsel ist nun mit voller Geschwindigkeit angelaufen. Die Strategien und Maßnahmen sind vielfältig und führen in [...]

Die Fed veröffentlichte im vergangenen Monat einen zurückhaltenden Bericht, in welchem sie die Risiken und Chancen der Entwicklung einer digitalen Zentralbankwährung (Central Bank Digital Currency, CBDC) bewertete. Das von Vorsicht [...]

Auf den ersten Blick gibt es nicht viel Originelles über die französische Wahl zu sagen. Und dennoch… Seit mehr als einem Jahr haben unsere Bemerkungen zu den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen darauf [...]

Während sich Russen und Amerikaner diesseits und jenseits der Grenzen im Osten der EU gegenüberstehen, fassen wir unsere Analyse der verfolgten Strategie und der verfolgten Ziele noch einmal zusammen. Wir [...]

Pupsende Kühe und Fleisch sind schlecht für das Klima; Tiere leiden, Landwirte verwenden zu viele Pestizide, bekommen zu viel Geld von der EU und zerstören im Amazonas die Lunge des [...]

Meta/Facebook: Komplikationen voraus Mark Zuckerbergs Leben war noch nie so kompliziert wie in letzter Zeit. Er selbst stellt sein auf Werbung basierendes Gratismodell in Frage, um sich in Richtung eines [...]

Weitere Artikel
GEAB
15 Jan 2023

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Jan)

#bitcoin #Immobilien #Investition #KI #krypto #musk #Währungen

Rückkehr zur Realität und Ende der billigen Wirtschaft //  Bitcoin vs. andere Kryptos //  Immobilien: Eine Flaute, von der man profitieren kann? //  KI investieren Sie in Ihre Fähigkeiten //  [...]

GEAB
15 Jan 2023

2024 – Ramaphosa wird wiedergewählt als Koalitionspräsident: Auf dem Weg zur Afrikanischen Kontinentalen Freihandelszone

#Antizipation #geopolitik #Gesellschaft #Südafrika #welt

Dieser Artikel wurde von Michael Kahn verfasst, einem unabhängigen Berater für Innovationsantizipation, -politik, -überwachung und -bewertung. Professor Kahn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stellenbosch und Honorarprofessor an der Universität [...]

GEAB
15 Jan 2023

2024 – Zukunftsgipfel: letzte Chance für die Zukunft der Vereinten Nationen, letzte westliche Bastion einer bipolaren Welt aus der „Welt von Gestern“

#Antizipation #geopolitik #governance #UNO #welt

Ende 2024 wird der "Zukunftsgipfel" stattfinden, den die Vereinten Nationen anlässlich des 75. Jahrestages der Institution im September 2020 beschlossen haben. Es geht um eine historische Herausforderung: die Schaffung eines [...]