Home Les bulletins GEAB GEAB 141 Übersicht 2020: 32 Schlüsseltrends

GEAB 141

Der monatliche Informationsbrief des Laboratoire européen d'Anticipation Politique (LEAP) - 15 Jan 2020

Übersicht 2020: 32 Schlüsseltrends

GEABbyLEAP gibt Ihnen, wie jedes Jahr, einen zusammenfassenden Überblick über die wichtigsten Schlüsseltrends des beginnenden Jahres. Abgesehen von seinem intellektuellen Wert, der natürlich viele der Analysen unserer Forscher aus den letzten Monaten reflektiert, dient dieser Beitrag von LEAP auch dazu, Ihnen ein besseres Verständnis der Prioritäten der Tagesnachrichten zu geben, sowie Leitlinien für Anlagemöglichkeiten. Diese Liste kann dem GEAB-Leser somit sehr konkret bei der Vorbereitung auf das kommende Jahr helfen. Mit Erfolgsquoten zwischen 69 und 85% in den letzten zwölf Jahren (70,5% in 2019[1]) ist diese Antizipationsarbeit daher eine besonders konkrete Entscheidungshilfe für 2020.

#Europa #Geopolitik / EU: Zwischen Stärkung und globalen Turbulenzen

Die EU wird voraussichtlich ein äußerst kontrastreiches Jahr haben. Sie wird jetzt von einer echten Vision angetrieben, aber diese wird auf eine sehr turbulente globale Realität stoßen, die sich unweigerlich auf die öffentliche Meinung auswirken und die Aufgabe der EU erschweren wird. Während der zwischen den USA und China in jüngster Zeit ablaufende „weiche Krieg“ in gewisser Weise die Bedingungen für den Aufbau Europas wieder hergestellt hat (halten wir fest, dass Europa bis 1989 unter dem Schutz des amerikanischen Nuklearschirms auf der einen und der Berliner Mauer auf der anderen Seite errichtet wurde), kann eine Verhärtung dieses Krieges dazu führen, es in ein Schlachtfeld zu verwandeln, auf dem es eine Trophäe sein wird. 

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Zusammenfassung

Eine unvollständige globale Landschaft der Risiken nach Kontinenten/Regionen Die geopolitischen Spannungen werden das Jahr 2020 dominieren. Die Gründe, von denen einige eher strukturell sind und andere eher zyklisch, sind folgende: [...]

Als Einführung in unsere jährlichen Januar-Schlüsseltrends finden Sie hier die großen, von uns identifizierten Linien, die das Jahr strukturieren. Dieses erste Jahr des neuen Jahrzehnts verspricht uns eine Reise durch [...]

Mit kurzen Kommentaren hier einige wichtige Daten, die man man beim Blick auf das Jahr 2020 beachten sollte. Januar: Offizieller Austritt von Großbritannien Die Klärung beginnt, aber es sind noch [...]

Bitcoin: Digitales Gold Der ziemlich starke Preisanstieg des Bitcoin während der Krise zwischen dem Iran und Amerika bestätigt unsere Intuition vom vergangenen Juni: Bitcoin reagiert wie ein Zufluchtswert. Diese Beobachtung [...]

Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
15 Jun 2020

Energie 2020-2050: Die Klimakonferenz COP26 muss den Weg in eine intelligente Energiezukunft aufzeigen

#Énergie #Finanz #governance #Öl #Welt

Heute sehen sich Energieerzeuger, -verteiler und -investoren weltweit mit einem dreifachen Rückschlag aus sinkender Nachfrage, sinkenden Kapazitäten und Preiskämpfen konfrontiert, die das internationale, auf den großen Energieunternehmen basierende Energiesystem, auf [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Jun 2020

Zweites Halbjahr 2020: Der europäische Test „Frieden im Nahen Osten“

#Europa #Israel #naher osten #vereinigtenstaaten

A priori scheint das heutige Europa viel kompatibler mit der multipolaren Welt des 21. Jahrhunderts zu sein als die Vereinigten Staaten. Aber es wird das noch beweisen müssen. Ab dem [...]

Geta Grama-Moldovan
15 Jun 2020

Europa 2020-2028: 750 Milliarden, um das Paradigma zu wechseln … und um die Vereinigten Staaten zu retten

#coronavirus #covid #Europa #governance #klima #vereinigtenstaaten

Während das Virus den Kern des westlichen Triebwerks "wie wir es seit 1945 gekannt haben", nämlich Amerika, angreift, treibt es Europa, das sich durch 12 Jahren des Nachdenkens regeneriert hat, [...]