Home Erdöl-Antizipation: 20. Mai 2018, hoffnungsvolle Rückkehr Venezuelas und Niedergang der Preise

GEAB 123

Der monatliche Informationsbrief des Laboratoire européen d'Anticipation Politique (LEAP) - 15 Mrz 2018

Erdöl-Antizipation: 20. Mai 2018, hoffnungsvolle Rückkehr Venezuelas und Niedergang der Preise

Keiner braucht mehr teures Öl[1] und wir antizipieren, dass der Ölpreis in den kommenden Monaten deutlich und nachhaltig sinken wird. Hier sind die Gründe für diese Antizipation.

Ende der OPEC Produktionskontrolle

Und da der rote Faden dieses GEABs die Deaktivierung der supranationalen Systeme ist, beginnen wir mit der Hypothese des Endes der OPEC im Jahr 2018. Einer OPEC, über die wir immer ausgeführt haben, dass ihre Produktionsreduzierungsabkommen die einzige Ursache für Preisanstiege waren. Heute glauben wir, dass die OPEC ihre Rolle zu ihrer Zeit gespielt hat, aber die Zeiten ändern sich jetzt. Die OPEC selbst kündigt eine Rückkehr zur Marktstabilität bis Ende 2018 an, was ein echter Erfolg für ihre Bemühungen zu einer Reduzierung der Angebotsüberschüsse ist. Mission erfüllt, die OPEC kann ihre Zelte erhobenen Hauptes abbrechen. Dagegen arbeiten die Vereinigten Staaten weiterhin daran, die Preise zu senken, indem sie ständig Produktionssteigerungen, neue Förderpotentiale, usw. ankündigen, was die Preisstützungsbemühungen der OPEC in weiten Teilen untergräbt[2].

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Zusammenfassung

Seit vielen Monaten antizipieren wir die politische Machtübernahme durch die Nationalstaaten, überall auf der Welt. Diese Machtübernahme ist notwendig wegen der strukturellen Unfähigkeit der supranationalen Ebenen - Schritt für Schritt [...]

Bis jetzt waren sich Medien und Analysten einig: Der Brexit stellt für Großbritannien und nur für Großbritannien eine unsichere und gefährliche Zukunft dar. Unsere Leser wissen, dass wir diesbezüglich immer [...]

Wie jeder weiß, hat Donald Trump eine umfassende Neuerfindung der Handelsbeziehungen eingeläutet, dadurch dass er Zollschranken für Stahl und Aluminium eingeführt und dies, abgesehen von der Verpflichtung zum Schutz dieser [...]

In fünf Jahren werden ICOs (Initial Coin Offerings), die heute als Mikrophänomen im Bereich des Fundraisings erscheinen, ein wesentliches Mittel für den nachhaltigen Aufbau eines Unternehmens darstellen. Blei in Gold [...]

- ICO: Bleiben Sie agil, aber informiert - NEOM: Der Schlüssel dafür, Bürger eines neuen Nahen und Mittleren Osten zu werden? - Erdöl: Vorsicht vor Dollarfluktuationen - Europäische Rüstungsindustrie: Vollgas [...]

Weitere Artikel
GEAB
15 Mai 2021

2025-2030: Rückkehr zur „nuklearen Vernunft“

#energie #Europa #governance #nukleare #welt

Um ein so komplexes Thema wie Energie in Angriff zu nehmen, griff das LEAP-Team auf die kollektive Intelligenz des „GEAB-Café“ am 20. April 2021 zurück, unter anderem mit der aktiven [...]

GEAB
15 Mai 2021

Zukunft der Energietechnologie – Ein zeitlicher Abriss

#energie #innovation #welt

Unser Universum ist ein sich ständig veränderndes Gewebe aus grenzenloser Energie. Energie ist ein zentraler Aspekt des Lebens und aller menschlichen Aktivitäten. Doch wenn wir Energie durch die Linse unserer [...]

GEAB
15 Mai 2021

Energie, Rohstoffe: Wird es für alle reichen?

#energie #rohstoffe #welt

Die Welt nach Corona ist eine multipolare Welt, in der mindestens drei der großen Pole um Bodenschätze und industrielle Produktion konkurrieren, welche bis vor kurzem hauptsächlich den westlichen Polen - [...]