Home Die Ukraine in Europa 2023: Die Unnachhaltigkeit der europäischen Pyramide

GEAB 172

Der monatliche Informationsbrief des Laboratoire européen d'Anticipation Politique (LEAP) - 15 Feb 2023

Die Ukraine in Europa 2023: Die Unnachhaltigkeit der europäischen Pyramide

Ukrainische Flüchtlinge leben heute in Europa unter einem Sonderstatus, dem so genannten vorübergehenden Schutz, der sich an einem ähnlichen Status orientiert, der von den USA am Ende des Kalten Krieges eingeführt wurde. Dieser Status bietet ihnen zwar privilegierte Vorteile, verschärft aber auch die Schwierigkeiten, mit denen Europa konfrontiert ist, was wir anhand einer detaillierten Untersuchung der deutschen Situation veranschaulichen. Dieses Dilemma wurde durch das jüngste Treffen der Europäischen Kommission in Kiew perfekt veranschaulicht, die das Schicksal Europas an das der Ukraine knüpfte, indem sie mehr Rettungsmaßnahmen versprach, sich aber weigerte, einen Zeitplan für eine ukrainische EU-Mitgliedschaft zu präsentieren[1]. Die Dynamik zeigt, dass die undemokratische Pyramidenstruktur der EU nicht nachhaltig ist und mehr und mehr zu einer leeren Hülle wird.

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Zusammenfassung

In Zeiten, in denen der Westen in Antizipation zunehmender Spannungen mit dem Reich der Mitte nach und nach seine Vermögenswerte aus China abzieht und erkennt, dass seine Reindustrialisierung auf zahllose [...]

Mit Marie Poisson eröffnen wir diese neue Rubrik Leserperspektive(n) auf die Zukunft. Ihr Leben ist von einem atypischen Werdegang geprägt. Marie lebt auf ihrem Boot in Thailand. Sie war Antiquitätenhändlerin [...]

Wir gehen davon aus, dass das von der angelsächsischen Anti-China-Strategie angeheizte Make in India viele Unternehmen in sein Netz ziehen wird, die in vielerlei Hinsicht dort bleiben werden. Im Einklang [...]

Als Teil unseres Fokus auf Indien hier ein Kurzartikel zu den Wahlen 2024. Gewählt werden 543 Abgeordnete, die die 28 Bundesstaaten und 8 Territorien Indiens repräsentieren. 2024 wird der dann [...]

Immobilien: Lassen Sie die Beute nicht für den Schatten fallen // Öl: Engpass in Sicht! // Web3: Machen Sie Ihre Einsätze // Wo soll welche Art von Geschäft angesiedelt werden, [...]

Weitere Artikel
GEAB
15 Jun 2024

2030 : Europas strategische Vermögenswerte werden von saudischen Investitionen aufgefressen

#geopolitik #investitionen #Saudiarabien #welt

Investitionen in Europa entwickeln sich zu einer der Säulen der saudi-arabischen Strategie zur Entwöhnung von der Ölrendite. Hinter Medienprojekten wie The Line lässt sich eine gewisse Neugewichtung zwischen der internen [...]

GEAB
15 Jun 2024

2025-2029: Der Dollar gewinnt die Oberhand über einen schwächelnden Euro

#dollar #EU #euro #Finanzen #welt #Wirtschaft

Die wirtschaftlichen Aussichten für die westlichen Länder erscheinen mehreren Indikatoren nach zu urteilen düster. Nach der Entscheidung die Leitzinsen leicht zu senken und angesichts der beiden angeschlagenen Hauptländer erscheinen die [...]

GEAB
15 Jun 2024

Energie, Strom, natürliche Ressourcen: Werden die Bedürfnisse der KI die Bedürfnisse der Menschen kannibalisieren?

#energie #geopolitik #gesellschaften #governance #KI

Zu welchem Preis? Und zu welchem Zweck? Dies sind zwei Fragen, die sich im Zuge des Einsatzes von Technologien der künstlichen Intelligenz ganz natürlich aufdrängen sollten. Im Moment muss man [...]