Home Les bulletins GEAB GEAB 145 Investitionen, Trends und Empfehlungen (Mai 2020)

GEAB 145

Der monatliche Informationsbrief des Laboratoire européen d'Anticipation Politique (LEAP) - 15 Mai 2020

Investitionen, Trends und Empfehlungen (Mai 2020)

Versicherung – Das Ende des Systems, wie wir es kannten

Laut Lloyd’s of London wird die Versicherungsbranche in diesem Jahr 203 Milliarden Dollar auszahlen müssen und Fachleute sind der Ansicht, dass die Pandemie die größte Katastrophe darstellt, die ihr Sektor je erlitten hat. Diese Wirtschaftskrise wird mit einer existenziellen Krise einhergehen, verbunden mit einem Imageproblem, zum Beispiel die Verweigerung der Rückerstattung durch einige Versicherer – wie Hiscox[1]; oder mit einem gesteigerten Bewusstsein in einigen Ländern, zum Beispiel darüber, dass die Versicherer stornierte Reisen oder Veranstaltungen erstatten, aber keine Gesundheitskosten[2] (es sei denn, sie erstatten weder das eine noch das andere[3]); oder sogar damit, dass die Staaten den Versicherern das Geld für die Rückerstattungen geben, wenn es eng wird[4]. All dies wird mit der Beschleunigung des Prozesses der Digitalisierung des Geld-, Finanz- und Bankwesens einhergehen. Das Versicherungswesen gerät in  Bedrängnis zwischen der Wiedererstarkung der öffentlichen Sozial- und Krankenversicherungssysteme auf der einen Seite und der Digitalisierung eines Finanzwesens, das auf Ausschaltung der Vermittlung und der Blockchain basiert und mehr denn je die ehemals getrennten Bereiche Finanzen, Banken und Versicherungen zusammenführt.

Kommentare

Werden Sie Abonnent, um einen Kommentar schreiben zu können.
Zusammenfassung

Die kommenden amerikanischen Präsidentschaftswahlen weisen unter einem noch relativ gewöhnlichen äußeren Anschein bereits neue Merkmale auf. Zum Beispiel: 1/ sie sind nicht das zentrale Interesse des Planeten; 2/ wegen der [...]

Der letzte Quantensprung im öffentlichen Gesundheitswesen geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Er war das Ergebnis der Umsetzung des Prinzips der kostenlosen Gesundheitsversorgung für alle. Diese Erweiterung des Gesundheitsbereichs hatte [...]

Was wäre, wenn die Entscheidung des deutschen Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) vom 5. Mai kein in den Teich geworfener Pflasterstein, sondern der Grundstein für ein politisches und demokratisches Gebäude Euroland's wäre? Das [...]

Seit dem Ausbruch dieser Krise hat es sich mehrfach wiederholt: COVID wird als ein auf mehreren Ebenen wirkender Beschleuniger fungieren. Und wenn sich diese Behauptung für nur einen Bereich als [...]

Sind die Edelmetallmärkte gerade dabei, sich in Eile auf die größte Hausse der Geschichte vorzubereiten? Jüngste Aktivitäten der London Bullion Market Association, der Chicago Mercantile Exchange und vieler internationaler Edelmetallbanken [...]

Weitere Artikel
Geta Grama-Moldovan
14 Jul 2020

Praktische Anlageempfehlungen

#Empfehlungen #gold #Krypto #Öl #Währungen

Physische Währungen: Spekulations-Runde Die Währungen werden an Wert verlieren, aber nicht alle. Für die Versierteren und Agileren unter Ihnen bieten sich in diesem volatilen Geschäftsumfeld große Chancen. Generell antizipieren wir, [...]

Geta Grama-Moldovan
14 Jul 2020

Empfehlungen Spezial-Ausgabe: Internationales E-Währungssystem 2025

#bitcoin #Finanz #gold #Investitionen #Krypto #Öl

Um gegen die absolute Blindheit unserer Medien in Bezug auf die digitalen Revolutionierung (sie wird trotzdem kommen) aller Fundamente der weltweiten Volkswirtschaft und der Weltfinanzen anzukämpfen, geben wir Ihnen hier, [...]

Geta Grama-Moldovan
14 Jul 2020

Kommentierter Blick in die Archive – Zwölf Jahre Transformation des internationalen Währungssystem in der Antizipation durch den GEAB

#dollar #euro #Finanz #Multipolare Welt #systemische krise #YUAN

Zwischen dem Anfang der weltweiten systemischen Krise im Jahr 2008 und ihrem Ende im Jahr 2020 liegen zwölf Jahre, deren wesentlichster Teil zu der im vorangegangenen Artikel erwähnten Dekantierungsphase gehört. [...]